html_5 ETCC 2014: Preisverleihungen
 

Preisverleihungen

Preise, Preise, Preise …

Auf der ETCC 2014 werden die besten Vorträge der Referenten prämiert.
Die Preisverleihung hat während der Abschlusssitzung am 5 September 2014 stattgefunden.

Die Gewinner wurden durch folgende Gremien ermittelt:

FATIPEC European Scientific Committee
sowie
ETCC 2014 National Scientific Committee.

Folgende Preise wurden in diesem Rahmen verliehen:

FATIPEC Scientific Award für den besten Vortrag der Tagung

Der Preis wird von der FATIPEC für den Vortrag verliehen, der die Hauptkriterien des Kongresses am besten erfüllt und hervorragend präsentiert wird: Gewertet werden das wissenschaftliche Niveau, Innovation und Nutzbarkeit, mögliche Anwendbarkeit des Kernthemas und die Art und Weise der Darstellung und Präsentation. 

Verliehen an:
Catarina Esteves, Technische Universität Eindhoven, Niederlande 


FATIPEC Award für einen Nachwuchswissenschaftler

Dieser Preis wird verliehen, um wissenschaftlichen und technischen Wissenstransfer unter Studenten, Doktoranden und jungen Wissenschaftlern an Universitäten, Forschungsinstituten oder aus Forschung und Entwicklung zu fördern. Die Hauptkriterien der Jury sind der Innovationsgrad und die Anwendbarkeit von neuer Entwicklungen, welche von den Nominierten vorgestellt werden.

Verliehen an:
Jorge Carneiro, Universität Aveiro, Spanien
Mina Abdolah Zadeh, Technische Universität Delft, Niederlande


ATIPIC Award zu Ehren von Alain Clause
(FATIPEC Präsident 1995 - 1996)

Dieser Preis wird für den besten Vortrag im Hinblick auf die Aspekte Umwelt und Ökologie verliehen, mit Kernthemen im Rahmen des Arbeitsbereiches der FATIPEC.

Verliehen an:
Armin Michel, Corbion Purac, Gorinchem, Niederlande

 

FARBE UND LACK // PREIS

Verliehen an:
Alexander Höflich, Hochschule Reutlingen, Deutschland

 

 

 

 

Notieren Sie sich

3rd ETCC 2016
May, Birmingham